Other applications header

Andere Anwendungen

Kontakt generico

Kontakt

+43 6277 7447 0

 

siad_austria@siad.eu

Other applications

Gefriertrocknung
Die Verwendung von flüssigem Stickstoff in Gefriertrocknungsprozessen erhöht die Flexibilität von Verarbeitungsanlagen und ermöglicht gleichzeitig eine Verringerung der Produktionszeiten.

Kryogenes Mahlen
Flüssiger Stickstoff wird erfolgreich beim Mahlen jener Materialien eingesetzt, die aufgrund ihres niedrigen Weichepunktes oder ihrer Thermolabilität in einer konventionellen Mühle nicht gemahlen werden können: Elastomere, Kunststoffe, Harze, ölige Materialien, pharmazeutische Produkte, etc. 

Katalysatorregeneration
Die Regeneration von erloschenen Katalysatoren wird entweder vor Ort auf dem Gelände des Nutzers oder durch die Entfernung des erloschenen Materials und seiner Ablagerungen ausgeführt.

Kunststoffschmelzen mit Hilfe von Gasen
SIAD bietet Lösungen für das Hochdruckschmelzen von Spezialkunststoffen, was komplexere Arbeitsabläufe ermöglicht und Material einspart. Stickstoff wird hierbei als Hochdruckgas verwendet.

Stickstoff in der Extrusion und dem Schmelzen von Kunststoffen
Gasförmiger Stickstoff, der mit der Laminar BarrierTM-Technologie verwendet wird, entfernt Feuchtigkeit und Sauerstoff, die aus der Luft in Extrusions- und Schmelzprozessen entstehen, und führt so zu bedeutenden qualitativen Verbesserungen und weniger Abfallprodukten während des Herstellungsprozesses. 

Überkritisches CO2
Hochreines Kohlendioxid wird in hochkritischer Form als Lösungsmittel für die Extraktion von Koffein, Aromas und Essenzen verwendet, sowie um sowohl feste als auch flüssige organische Substanzen zu spalten.

Ausstrippen von Gas
Flüssiger Stickstoff, der als Stripper eingesetzt wird, entfernt mit einem minimalen Stickstoffverbrauch und auf effiziente Weise (über 90%) die in Flüssigkeiten gelösten Gase.

Ozon für Oxidationsreaktionen
Die Verwendung von Ozon ermöglicht die Oxidation von organischen und anorganischen Makromolekülen die sich andernfalls nur schwer oxidieren lassen. Es wird auch in der Trink- und Abwasserbehandlung als desinfizierendes und reinigendes Mittel eingesetzt.

Sauerstoff für die Wasserklärung
Reiner Sauerstoff verbessert die Effizienz von biologischen Trink- und Abwasser-Kläranlagen und SIAD ist, dank der Entwicklung des Mixflo®-Systems, der Marktführer im Planungs- und Projektmanagement für die Anpassung bestehender Anlagen.