Low temperature environmental testing header

Niedrigtemperaturtest

Kontakt generico

Kontakt

+43 6277 7447 0

 

siad_austria@siad.eu

Low temperature environmental testing

Niedrigtemperatur- oder Kryotests verwenden flüssigen Stickstoff oder flüssiges Kohlendioxid, um die Fähigkeit einer schon montierten Leiterplatine zu testen, niedrigen Temperaturen und großen Temperaturschwankungen standzuhalten.
Niedrigtemperaturtests sind besonders wichtig für Anwendungen, in denen die elektronischen Komponenten zuverlässig unter extrem niedrigen Temperaturen funktionieren müssen.
Kryotests werden als schnelle Methode eingesetzt, um die langfristige Betriebssicherheit der montierten Teile zu testen, wobei die verschiedenen Koeffizienten der Wärmeausdehnung der einzelnen Komponenten genützt werden.