Verpackung header

Verpackung

Kontakt generico

Kontakt

+43 6277 7447 0

 

siad_austria@siad.eu

Verpackung

Mit dem Controlled Atmosphere Packaging (CAP) und dem Modified Atmosphere Packaging (MAP) von SIAD, bei denen Stickstoff, Kohlendioxid und Sauerstoff verwendet werden, kann das Mikrobenwachstum reduziert, der Verderbungsprozess und der enzymatische und biochemische Verfall von Lebensmitteln verlangsamt werden.
Für die Hersteller von Snacks ist SIAD’s erprobte MAP-Erfahrung ein sicherer Weg, die Lebensdauer des Produkts zu verlängern. Das ist besonders wichtig für Hersteller von fettarmen oder fettlosen Snacks, die durch Sauerstoff Schaden nehmen können.
Fleischprodukte, vor allem verarbeitetes und vorgeschnittenes Fleisch, kann länger frisch gehalten werden und für frische wie auch für vorgekochte Geflügelprodukte kann die Lebensdauer sogar verdoppelt werden.
Auch bei Nudeln und anderen vollnatürlichen, konservierungsfreien Lebensmitteln können Gase die verderb- und schimmelfreie Lebensdauer erheblich verlängern.
Die Zufuhr der richtigen Gasgemische ermöglicht eine weitere Reduzierung des Verfalls, die Steigerung von Aroma und Frische sowie der Nährwerte, und eine Senkung der Bearbeitungskosten.