LAT calibration mixtures header

LAT Kalibrierungsgemische
LAT Kalibrierungsgemische

Contattaci Gas Speciali

Contact Us

Do you want to know more?

E-mail us: specialtygases_siad@siad.eu

LAT calibration mixtures

Über die letzten Jahre ist der Bedarf nach zertifizierten Referenzmaterialien und messtechnisch rückverfolgbaren Kalibrierungsgemischen immer stärker gestiegen. Eine klare und belegte Nachverfolgbarkeit zu den von nationalen und internationalen Messtechnikinstituten verwalteten SI-Einheiten wird zunehmend nachgefragt.

Dank seiner Erfahrung, technischen Kompetenz und dem gewachsenen Know-how erhielt das SIAD-Forschungslabor die Zulassung als LAT-Kalibrierungsstelle Nr. 143 ab dem Jahre 2001. Gemäß ISO/IEC 17025 erfüllt das LAT Zentrum Nr. 143 die Voraussetzungen für die Herstellung von: 

  • gravimetrisch hergestellten und analytisch überprüften Gasgemischen nach ISO 6142 (es handelt sich um die rückverfolgbaren Accredia-Gemische G-CRM und W-CRM);
  • Gasgemischen, die mit kalibrierten Analysegeräten hergestellt werden, zum Vergleich zu anderen rückverfolgbaren Proben des Zentrums in Übereinstimmung mit dem Standard ISO 6143 (es handelt sich dabei um die rückverfolgbaren Gemische A-CRM).

In Übereinstimmung mit dem ISO GUIDE 34 kann das LAT Zentrum Nr. 143 zertifizierte gasförmige Referenzmaterialien (CRM) herstellen. Es handelt sich um gravimetrisch hergestellte und analysierte Gasgemische, für die das Zentrum die Stabilität gewährleisten und auf dem Zertifikat bestätigen kann. Diese Gewährleistung beruht auf Stabilitätsstudien, die das LAT-Zentrum seit 2004 durchführt.

Darüber hinaus ist das LAT-Zentrum gemäß ISO 17025 für die Kalibrierung von Anlagen und Geräten für analytische Messungen sowie von Gaschromatographen und Gas-Analysatoren zugelassen. Referenzgasmischungen werden als Kalibrationsproben verwendet. Das entsprechende Kalibrierungsverfahren wird gemäß internationalem Standard ISO 6143 ausgeführt. Die Kalibrierungen des LAT-Zentrums Nr. 143 zeichnen sich durch die messtechnische Rückverfolgbarkeit der zertifizierten Werte aus. Dies ermöglicht:

  • die Verbesserung der Qualität der Messsysteme und somit die Steigerung der Qualität des Endprodukts;
  • die Anpassung der Messsysteme an internationale Standards, was wiederum zu immer präziseren Messungen führt;
  • die internationale Anerkennung der Resultate des Messprozesses: Die vom LAT-Zentrum ausgestellten Zertifikate sind anerkannt und werden aufgrund wechselseitiger Anerkennungsabkommen, die von Accredia abgeschlossen wurden, international anerkannt. Dies bedeutet einen Wettbewerbsvorteil bei der Tätigkeit auf internationalen Märkten;
  • die internationale Anerkennung der ausgeführten Kalibrierungen ermöglicht einen effizienten Vergleich der Messungen mit denen aus anderen Labors.

Das Zentrum ist in der Lage rückverfolgbare Gemische herzustellen, die im Umweltbereich verwendet werden können:

  • für die Überwachung von Gasemissionen in die Atmosphäre;
  • für die Kontrolle der Qualität der Luft und der Arbeitsumgebungen;
  • für die Überwachung von Industrieemissionen;
  • für die Kontrolle der Emissionen von Fahrzeugen und Motoren.

Darüber hinaus können im Zentrum Gemische hergestellt werden:

  • mit einer Methanmatrix, wodurch die Zusammensetzung von Erdgas reproduziert wird;
  • mit Schwefelverbindungen und Schwefelkomponenten und Erdgas-Geruchsstoffen;
  • für die Kontrolle von Raffineriegasen;
  • mit Ethylalkohol für die Kalibrierung von Alkoholtestern;
  • für die Kontrolle der Wasserkonzentrationen in Gasen.

Navigationsmenü

Zulassungstabellen
SIAD's LAT Centre No. 143, obtained an extension of its accreditation tables by Accredia last September. This new milestone allows the Centre to produce new reference and metrologically traceable gas mixtures.
Weiterführende Literatur
Below are some SIAD and LAT Centre publications on traceable metrological mixtures and instrumental calibration are collected.
Referenzstandards
The Quality Manual,the procedures and operating instructions of LAT Calibration Centre No. 143 have been drawn up in accordance with the following set of standards