Advantages header

Vorteile

Kontakt generico

Kontakt

+43 6277 7447 0

 

siad_austria@siad.eu

Advantages

Vorteile der SIAD AF® asbestfreien porösen Füllmasse

Abwesenheit von Asbest
Keine umweltschädlichen Problematiken während der Herstellung der porösen Füllung oder während der periodischen Kontrollen.
Der Zylinder kann am Ende seiner Lebenszeit ohne Umweltschäden entleert werden.

Chemische Stabilität
Die poröse Masse ist ein chemisch reaktionsarmes Produkt, das weder eine katalytische Aktivität auf das metallische Material ausübt, aus dem der Zylinder gefertigt ist, noch auf die Lösungsmittel oder auf das Ethin.

Hohe und über längere Zeit konstante Widerstandsfähigkeit
Während der jahrelangen Nutzung, dem Füllen und dem Transport der Zylinder bilden sich keine internen Risse oder Aushöhlungen, die die Effizienz der Masse reduzieren und ihre sichere Nutzung einschränken könnten.

Hohe Porosität
Hohe Porosität mit folglich größerer Ethin-Absorptionskapazität und reduzierte Transportkosten. Der größte Teil des Gesamtvolumens der Zylinder bleibt dem Ethin und seinen Lösungsmitteln vorbehalten, weil nur 8% von der porösen Füllmasse belegt wird, die - da sie sehr leicht ist - nur einen geringfügigen Einfluss auf das zu transportierende Gesamtgewicht hat.

Schnelleres Einfüllen der Lösungsmittel und des Gases und eine größere Entladungskapazität
Dank der hohen Porosität und Durchlässigkeit der Masse kann das Einfüllen von Ethin in die Zylinder in einer ziemlich kurzen Zeitspanne geschehen und der Zylinder kann dann benutzt werden und gleichzeitig ein Speisungsfluss beibehalten werden, ohne eine Überladung an Lösungsmittel zu verursachen.

Absolute Sicherheit
Bei richtiger Benutzung: Im Falle eines jeglichen möglichen Anscheins von Ethinzersetzung, die durch örtliche, externe Hitzeentwicklung an einem Punkt des Zylinders oder durch eine Rückschlagflamme aufgrund falscher Benutzung stattfindet, wird diese dank der besonderen, sich schließenden Porenstruktur der porösen Füllmasse im Keim erstickt.

Wartung
Die Wartungskosten werden durch programmierte periodische Zylindertests auf ein Minimum beschränkt.