Seltene Gase header

Seltene Gase

Contattaci Gas Speciali

Contact Us

Do you want to know more?

E-mail us: siad@siad.eu

Seltene Gase

Die von SIAD vermarkteten seltenen Gase, die nur als Spurenelemente in der Erdatmosphäre vorhanden sind, werden durch fraktionierte Destillation flüssiger Luft gewonnen.

SIAD liefert seltene Gase in Druckgasbehältern mit unterschiedlichem Fassungsvermögen sowie in 1 l- oder 1,6 l- Einwegzylindern.

Anwendungsbereiche der von SIAD gelieferten seltenen Gase

SIAD liefert folgende seltene Gase:

  • KRYPTON: Einer der Hauptanwendungsbereiche von Krypton ist in der Glasindustrie für die Herstellung von thermisch isolierten Fenstern. In Fenstern mit Isolierverglasung verhilft das Füllgas Krypton (als Ersatz für Luft oder Argon) zu einer Verbesserung des Energieeffizienzgrades. Für diese Anwendung bereitet SIAD Gemische mit Krypton und/oder Xenon in Argonatmosphäre und kann so eine extreme hohe Präzision und Stabilität sowie eine hohe Qualität garantieren. Das Edelgas Krypton wird auch in der Laserindustrie verwendet. Krypton ist gelegentlich in halogenversiegelten Scheinwerferbirnen enthalten, was zu einer bis zu doppelt so hohen Lichtabgabe führt wie bei normalen Glühbirnen.

  • NEON: Allgemein bekannt als Füllgas für bunte Neonschriften in Werbeschildern für den Außenbereich, findet Neon auch andere Einsatzbereiche wie z. B. in optischen Anzeigevorrichtungen, Spannungsstabilisierern und Lasern. Gemeinsam mit anderen seltenen Gasen findet Neon zudem einen breiten Anwendungsbereich in speziellen Leuchtstofflampen

  • XENON: Xenon wird hauptsächlich in der Inkandeszenzbeleuchtung eingesetzt: Im Vergleich zu einer normalen Glühbirne muss weniger Energie aufgebracht werden, um die gleiche Menge an Licht zu erzeugen.  Gemeinsam mit Krypton wird es auch in der Glasindustrie als Isoliergas eingesetzt.

Navigationsmenü