SDS Safety Data Sheets header

SDS Sicherheitsdatenblätter

Kontakt generico

Kontakt

+43 6277 7447 0

 

siad_austria@siad.eu

SDS Safety Data Sheets

Sicherheitsdatenblätter (SDS) sind das Hauptwerkzeug zur Information von Mitarbeitern (Benutzern) über die Risiken für Gesundheit und Sicherheit, die durch am Arbeitsplatz vorhandene chemische Stoffe verursacht werden können, und stellen daher ein grundlegendes präventive Instrumentarium dar.

Bei den Sicherheitsdatenblättern von chemischen/abgewandelten Produkten bzw. Stoffen, die auf welche Weise auch immer in der Arbeitsumgebung vorhanden sind, handelt es sich um wichtige Input-Elemente für die Beurteilung der Risiken in Bezug auf Sicherheit und Gesundheit der Arbeitnehmer (Risikobewertungsdokument), weswegen diese für alle Arbeitnehmer zugänglich sein müssen. Diese müssen an die Arbeitnehmer bei der Einstellung bzw. bei Funktions- oder Aufgabenänderungen bzw. bei Änderungen in Bezug auf die Gefahren in Zusammenhang mit den Produkten, neuen Prozessen/neuen Produkten etc. verteilt werden.

Die Sicherheitsdatenblätter müssen einschließlich der oben angeführten Informationen vom Hersteller des Stoffs/Gemischs kostenlos auf Papier oder auf elektronischem Wege sowie in italienischer Sprache (einschließlich der Aktualisierung der neuen Elemente, die eine solche rechtfertigen) im Rahmen der erstmaligen Lieferung an den Empfänger übermittelt werden.

Mit Bezug auf die EU-Verordnung 453/2010 und der Änderung der Verordnung 1907/2006/EG (REACH-Verordnung) mit Bezug auf die Registrierung, Evaluierung, Genehmigung und Beschränkung chemischer Stoffe

führt SIAD eine Aktualisierung aller Sicherheitsdatenblätter durch.

Die letzte aktualisierte Version steht direkt auf der Homepage unter folgenden Link zur Verfügung: Safety data sheet

Falls keine Aktualisierung des Sicherheitsdatenblattes auf der Webseite erfolgt, wenden Sie sich bitte umgehend an uns.

Die Sicherheitsdatenblätter müssen in 16 Abschnitte gegliedert sein. Für einige Stoffe muss auch ein Anhang mit dem entsprechenden Expositionsszenarium bereitgestellt werde.

Die detaillierte Struktur des Sicherheitsdatenblattes ist in der folgenden Datei verfügbar:

 

Stipulations of Safety Data Sheets (SDS)